Wie es war … Karnevals-Nacktparty in Duisburg, Februar 2012

„Back to the Roots“ hatten wir die 2012er Karnevalsnacktparty in Duisburg ja auch genannt, weil in Duisburg im Dezember 2006 mit der ersten Nacktparty, die über „das nackte Forum“ organisiert wurde, die Wurzeln unserer „Original-NacktPartys“ gepflanzt wurden. Leicht frivol mit nacktem Buffet und mit TeilnehmerInnen sogar aus Österreich.

Mittlerweile gehören die „ONPs“ ja bereits zum festen Bestandteil in der FKK-Szene und werden gerne von Pärchen jeden Alters, aber ebenso (vereinzelt) Single-Frauen oder Solo-Männern besucht. Uns ist es dabei egal, ob die „Mit-Macher“ der Party sogenannte „Gehege-Nackte“, „Gelegenheits-FKKler“, dick oder dünn, gepierced oder tätowiert, aus der „Swinger-Szene“ oder dem örtlichen Schwimmverein, homo oder hetero sind. Ebenso stört es uns nicht, wenn sie einen bestimmten Fetisch haben oder irgendwelche sexuellen Vorlieben … Jede und Jeder sind bei uns willkommen, solange sie sich so verhalten, dass andere Partyfreundinnen / Feten-mit-Gestalter nicht an ihrem Spaß gehindert oder in ihrer Freude belästigt werden. „Toleranz“ ist das Stichwort! 🙂

Wer für sich als Nackte oder Nackter „Toleranz“ von „Nicht-FKKlern“ erwartet, der muss diese für sich selber natürlich auch aufbringen!

nacktparty-2012-2-112-600

Wir sehen die ausgelassenen FKK-Partys als eine Möglichkeit, mit Gleichgesinnten und / oder Freundinnen und Freunden zusammen nackt zu feiern. Ohne Stress, ohne Diskriminierung, ohne moralische Dünkel. Als „Non-Profit-Aktion“, bei der die TeilnehmerInnen auch immer die MacherInnen sind!

Zu dieser 14. „Original-NacktParty“ mit vielen FKKlerInnen (also männliche oder weibliche Leutchen, die sich dem FKK-Gedanken in ungezwungener Art verbunden fühlen) hier der Bericht eines Pärchens, das auch schon früher an den nackten Partys (immer unter einem Motto und immer mit ein wenig „Verkleidung“ ) aktiv dabei gewesen ist:

Hallo an @

Wir wissen nicht, ob diese unsere “Originale Nacktparty“ noch zu toppen ist.

Unglaublich gute Lokation mit optimalen Bedingungen, tolle Teilnehmer und einfach jeder hat sich passend zum Motto eine fantasievolle Nackt-Bekleidung einfallen lassen.

Musik für jeden Geschmack die immer wieder viele Tanzfreudige auf das Tanzparkett lockte und dieses zum Beben brachte.

Die gute Planung vor dem Abend, die Abläufe am Abend ob durch das Einchecken – Zimmerbelegung, dem Essen am Abend, das Miteinander verstehen ob alte oder neue Mitglieder – wie eine sehr große Familie.
Viele nette Gespräche, lachen aus allen Räumen bis die letzten Nachteulen ein Ende
gegen 6:00h in der Früh fanden und ins Bettchen krochen.

Am Morgen gegen 8:30h durch die ersten Frühaufsteher geweckt, kam schon wieder leben in die ersten Gliedmaßen, erstaunlicherweise klappte es auch mit dem Frühduschen, keine langen Wartezeiten bei so vielen Leuten. Schnell an das Frühstücksbuffet um den ersten Kaffee zu schlürfen und richtig wach zu werden.

Es passte rundherum alles, sogar das Preis-Leistungsverhältnis, einfach Hammer.

Vielen, vielen Dank an alle Organisatoren und Teilnehmer die dazu beigetragen haben, dass wir so eine tolle Nacktparty feiern konnten!

Wir freuen uns auf die nächste spontane Nacktparty.

nacktparty_12-01-111-600

Karnevals-Nacktparty in Bottrop am Samstag, 2.2.2013

16. OriginalNacktParty
am 2. Februar 2013 in Bottrop

Wir feiern wieder eine KarnevalsNacktparty

Alaaf, Helau, Hurra wir feiern in

B o t t r o p i a !!!

Fastnackt im Pott

Es wird kulinarrisch … dekoriert – kostümiert und heiß angerichtet
… ob süß, zart-bitter oder scharf – ob keusch, frivol und sündig …
hier wir jede(r) fündig … tata-tata-tata !!!

(Antwort auf die Frage, was eine Nacktparty ist, findest Du hier und den weiteren Seiten.)

Genug der Sprüche, kommen wir mal zu den Fakten der Party:

— +++ — +++ — U P D A T E 2 — +++ — +++ —
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!!! Wir schicken Dir gerne eine Nachricht, wenn der Termin der nächsten Nacktparty bekannt ist: Info nächster Termin.
— +++ — +++ — U P D A T E E N D E — +++ — +++ —

Einlass findest Du in der Partylocation in
Bottrop am
Samstag, dem 2. Februar 2013
ab 20 Uhr
(die Party beginnt aber natürlich erst um 20.11 Uhr
und dauert bis ca. 1.11 Uhr am Sonntag-Morgen.)

Die Party findet wieder in der Bottroper Innenstadt in dem gemütlichen Café mit Wintergarten statt, in dem wir auch unsere letzte ONP (OriginalNacktParty“) gefeiert haben!
(„Mit Wintergarten“ heben wir deshalb hervor, weil Rauchen nur im Wintergarten gestattet ist, nicht im Inneren.)

Für die, die beim letzten Mal nicht dabei waren, hier Fotos der Location:

Zum „Abzappeln“ auf der Tanzfläche wird wieder reichlich Gelegenheit sein, die
Musik
macht wieder „unser“ DJ-Ralf (Schwergewicht).

(Ein Foto-Mix von unserer letzten FKK-Party im Mai 2012:)

Was soll der Spaß kosten?

  • pro Einzel-Frau 25 Euro
  • pro Einzel-Mann 35 Euro
  • pro Pärchen 55 Euro

Im Preis für die NacktFete ist wieder eine Getränkeflat (Bier, Wein, Wasser, Cola, Fanta, Kaffee) enthalten und ein Häppchen-Buffet mit Suppe, Brot, Käse, Frikadellen, Würstchen und Salat.
(Unter Umständen lässt es sich unsere Wirtin wie schon im Mai nicht nehmen, einen leckeren Braten mit Beilagen zusätzlich anzurichten!?!?)

Übernachtungen im Nebengebäude sind möglich, aber nur im begrenzten Rahmen
(noch etwa 5 Plätze) und recht einfach mit Luftmatratze, Klappbett, Isomatte … „rustikal“!
(Bitte unbedingt bei der Anmeldung vermerken und absprechen!)

— +++ — +++ — U P D A T E — +++ — +++ —
Alle Übernachtungsmöglichkeiten im Nebengebäude des Cafés sind bereits vergeben.
Anmeldungen (auch nur noch begrenzt) nur noch ohne Übernachtung oder selber besorgt (Hotel, Freunde …) möglich!!!
— +++ — +++ — U P D A T E E N D E — +++ — +++ —

 

— +++ — +++ — U P D A T E 2 — +++ — +++ —
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!!! Wir schicken Dir gerne eine Nachricht, wenn der Termin der nächsten Nacktparty bekannt ist: Info nächster Termin.
— +++ — +++ — U P D A T E E N D E — +++ — +++ —


Die Partylocation ist rund 2 km (Fußweg) vom Bottroper Hauptbahnhof entfernt …
also ziemlich in der Innenstadt und es gibt die Möglichkeit, in Hotels zu übernachten.

Zur Orientierung für die Hotelsuche: Das Nacktpartylokal ist in Bottrop etwa bei der Kreuzung
Osterfelder- / Hans-Böckler- / Peterstraße gelegen.

EGAL, ob Du bei Freunden, im (selbst gebuchten) Hotel oder direkt bei der Partylocation übernachtest:
Du kannst beim nackten Frühstück am Sonntag-Morgen dabei sein!
Das hat im Mai prima geklappt, war sehr lecker und hat die Nacktfete mit viel Spaß abgerundet!

  • Kosten für das Nacktfrühstück pro Person: 6,50 Euro,
  • für die Übernachtung im Nebengebäude pro Person 10,00 Euro

(Foto-Mix vom Nacktfrühstück im Mai 2012 in Bottrop (15te ONP):)

Termine / Ablauf

Durch die Vorankündigung im „Nackten Forum“ sind bereits etwa 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer (Stand: 08/12/2012) fest „gebucht“. Da aber nur 35, maximal 40 Leute im Café Platz finden (und auch bereits einige der nur maximal 10 „rustikalen Übernachtungsmöglichkeiten“ direkt beim Café ebenfalls vergeben sind), solltet Ihr schnell überlegen, Euch anmelden und überweisen!

Anmeldeschluss ist spätestens der 5. Januar 2013 (Samstag)!
Achtung! „Angebot gilt, solange der Vorrat reicht“ 🙂 Sind die Plätze früher vergeben, ist früher „Sense“!!!

Nach Eurer Anmeldung erhaltet Ihr wieder die Bankverbindung und könnt dann gerne direkt überweisen.
Spätester Termin für den Eingang Eurer Überweisung ist der
–>
12. Januar 2013. <–

Es gibt keine Abendkasse!

Anmeldungen sind ab sofort über das Anmeldeformular möglich.

— +++ — +++ — U P D A T E 2 — +++ — +++ —
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!!! Wir schicken Dir gerne eine Nachricht, wenn der Termin der nächsten Nacktparty bekannt ist: Info nächster Termin.
— +++ — +++ — U P D A T E E N D E — +++ — +++ —

Nach dem Euer Geld auf dem Konto ist, bekommt Ihr die Adresse des Lokals, in dem unsere 16te Original-Nacktparty stattfindet.

–> Sollten bis zum 12. Januar 2013 nicht die Beiträge für die mindestens 30 Teilnehmer(innen), die der Wirt fordert, auf dem Konto sein, müssen wir die Party absagen! (Hat es bislang aber zum Glück ja noch nicht gegeben, erwähnen wir aber vorsorglich!) <–

Auch auf dieser „16. OriginalNacktParty“ gibt es (wie immer) ein Fotografier-Verbot … mit der Ausnahme, dass wir als Organisatoren wie gehabt ein paar Aufnahmen für die spätere Werbung für die folgenden ONPs machen … aber da keine Gesichter erkennen lassen.

 

Diese NacktParty hat (wie eigentlich alle ONPs) ein Motto!
EIN Motto?
Nö … gleich mehrere, die schon oben stehen … irgendwie dreht sich alles um Karneval und um den Pott / das Ruhrgebiet.
Und irgendwie sollte es dann auch zu schaffen sein, dass Jede und Jeder Jeck auf unserer Nacktparty ein wenig verkleidet erscheint. Und sei es als Currywurst oder nur ein lustiges Hütchen, eine Luftschlange um den Schniedel oder den Hals, ne Pappnas (meinetwegen auf dem Rücken) oder ne Weihnachtskugel am Piercing oder im Haar …
soviel Fantasie sollte vorhanden sein. Wir bringen auch wieder ein paar Pappnasen (zum Anziehen) mit!

 

Anmeldungen sind ab sofort über das Anmeldeformular möglich.

— +++ — +++ — U P D A T E 2 — +++ — +++ —
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!!! Wir schicken Dir gerne eine Nachricht, wenn der Termin der nächsten Nacktparty bekannt ist: Info nächster Termin.
— +++ — +++ — U P D A T E E N D E — +++ — +++ —

Bislang haben wir es fast immer geschafft, drei Nacktpartys pro Jahr zu veranstalten.
Unsere letzte „Original“ – Nacktparty war am Wochenende des 12. und 13. Mai 2012 mit der Frühlings-Nacktparty in Bottrop.

Sobald und solange ein neuer Termin (Anmeldeschluss) feststeht, werden wir hier die Möglichkeit zur Anmeldung bieten.

fkk-karneval-2013_4105-600

Mehr Infos zur Frühlings-Nacktparty in Bottrop, Mai 2012 oder: Nur die Nackten kommen in den Garten!

nackttanzen-12-05-1-6

Zur 15ten „Original Nacktparty“ am Samstag, dem 12. Mai 2012 haben wir ein schnuckeliges Café in Bottrop gefunden.

nacktparty-bottrop-aussen

Dort, in der Innenstadt von Bottrop, können wir ungestört nackt feiern. Nackt tanzen, nackt essen, nackt klönen, nach Herzenslust eine (nun schon die 15.) nackte Fete machen.

nacktparty-bottrop-innen-03

Für die RaucherInnen gibt es den Wintergarten (im inneren des Cafés darf natürlich nicht geraucht werden!) …

nacktparty-bottrop-garten-01

und, wenn das Wetter mitspielt (darum der Termin im Mai, da hoffen wir ja doch auf angenehme Außentemperaturen) kann der Garten (angrenzend an den Wintergarten) auch nackt von allen PartymacherInnen genutzt werden.

Nur die Nackten kommen in den Garten! 🙂

Mit dieser Nackt-Party-Location denken wir, wieder etwas besonderes gefunden zu haben. Im beschränktem Umfang sind auch einfache, schlichte Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden. Kein Luxus, kein Hotel-Ambiente, aber die Gelegenheit mit selbst-mit-zu-bringenden Iso-Matten, Schlafsäcken etc. für „kleines Geld“ bei der Partylocation zu übernachten.

Ansonsten besteht aber, da wir ja nur wenige Meter vom Bottroper Bahnhof entfernt feiern, auch die Möglichkeit, nach der Party noch nach Hause zu fahren, oder, was sicher angenehmer sein wird, Ihr könnt ein Hotelzimmer buchen und in Bottrop übernachten. Und am nächsten Morgen, also, dem Sonntag, 13. Mai 2012 (Muttertag und Landtagswahl in NRW) gemeinsam mit den übrigen Nackten der „15ten Original-Nacktparty“ zu frühstücken … natürlich auch wieder nackt!

nackttanzen-12-05-1-6

Thematisch soll diese „Frühlings-Nackt-Fete“ zurück in die 80er führen … also:

Back to the Eighties!

Als besonderes „Highligt“ sollen (zumindest zeitweise) noch richtige Schallplatten vom Plattenspieler abgespielt werden. So, wie das „früher“ eben war — mit den Hits von damals (falls wir die noch finden, lach).

Unser „Stamm-DJ“ Ralf ist an diesen Tag leider verhindert. Wir sind uns aber sicher, dennoch eine Ersatzlösung gefunden zu haben, die das Nackttanzen wieder zum Mittelpunkt unserer Nacktparty macht. Und da die Räume in Bottrop groß genug sind, wird auch das nackte quatschen nicht zu kurz kommen.

Mit der Flatrate (20 Euro pro Frau, 30 Euro pro Mann) sind diesmal nicht nur die Getränke (Bier, Wein, Wasser, Cola, Fanta, Kaffee) abgedeckt, sondern die Wirtsleute bieten damit gleich auch noch ein „Häppchen-Buffet“ mit Suppe, Brot, Käse, Frikadellen, Würstchen und Salat an!

Nach der Anmeldung bekommst Du, wie üblich, die Kontodaten für die Flatrate. Sobald der Betrag auf dem Konto eingegangen ist, senden wir Dir die Adresse der Partylocation in Bottrop und weitere Infos.

Original Nacktparty: Wir tanzen nackt!

Original Nacktparty: Wir tanzen nackt!

Bilder der Partylocation Nacktparty 12.05.2012 (Frühlings-Nacktparty) Bottrop

nackttanzen-12-05-1-6

Für unsere „Frühlings-Nacktparty“ am 12. Mai 2012 in Bottrop (Nordrhein-Westfalen, im „Pott“, also im Ruhrgebiet) haben wir ein sehr gemütliches Café mit genügend Platz aufgetan.

Damit Ihr einen Eindruck der Location unserer kommenden FKKparty habt, sind uns einige Fotos zur Verfügung gestellt worden:

Das wir dort in einem netten Ambiente nackt feiern können, lässt sich sicherlich recht gut erkennen. Mitten in der Bottroper Innenstadt, wenige Meter vom Bahnhof entfernt. Also, gut erreichbar für das Ruhrgebiet, den Niederrhein, Rheinland und Münsterland … aber auch für die, die von weiter weg kommen.

nacktparty-bottrop-05-12-5431-600t

Frühlings-Nacktparty in Bottrop am Samstag, 12.05.2012

Die nächste „Original-Nacktparty“ (und damit bereits die 15te!!!)  startet am

Samstag, dem 12. Mai 2012,
ab 20.00 Uhr – ca. 01.00 Uhr
in Bottrop, im tiefsten Ruhrgebiet.

Diesmal im Frühling und unter dem Motto:

Back to the Eighties

Die Party findet in der Bottroper Innenstadt in einem sehr gemütlichen Café mit großem Wintergarten statt!
(Mit Wintergarten deshalb, weil Rauchen nur im Wintergarten gestattet ist, nicht im Inneren.)

Die Nacktparty als Frühlings-Nacktparty. Back to the Eighties am 12. Mai 2012 in Bottrop - Wir tanzen nackt. 15. Original-Nacktparty

Beitrag zur Party:
Für Frauen Solo – 20€
Für Männer Solo – 30€
Für Paare (m/w) also – 50€

Darin enthalten ist eine Trinkflat (Bier, Wein, Wasser, Cola, Fanta, Kaffee)
und ein Häppchen-Buffet mit Suppe, Brot, Käse, Frikadellen, Würstchen und Salat.

Leider ist unser „Stamm-DJ“ Ralf an diesen Tag verhindert!
Deshalb als besonderes 80ziger-Jahre-Gimmick:

Es wird aufgelegt wie in alten ZEITEN!!

Richtig mit Schallplatten und Plattenspieler! Plattenzeit wie in den 80zigern 🙂

Und noch was besonderes: Jeder kann (wenn er will) 2-3 Platten aus seiner heißen Zeit MITBRINGEN!

Übernachtungen sind möglich, aber nur im begrenzten Rahmen und mit Luftmatratze oder Zelt! (Also: Kein Hotel-Komfort erwarten, das sind einfache Übernachtungsmöglichkeiten!!!)
Natürlich mit nacktem Frühstück am nächsten Morgen.
Kostenbeitrag für Übernachtung und Frühstück – 10€
Wer im Hotel oder privat übernachtet zahlt nur 5€ fürs Frühstück.

Anmeldungen sind ab sofort über das Anmeldeformularmöglich.

Anmeldeschluss ist spätestens der 1. Mai 2012 (Dienstag)!

 

Ausschnitt Location Original-Nacktparty Bottrop 2012-05