Herbstliche Werbung für die ONP im Oktober 2013

Feuchtes, goldenes, buntes Herbstlaub, pralle Kürbisse, sprießende Pilze, dralle Äpfel, knackige Birnen, fette Kastanien, dicke Eicheln, wabernder Nebel, furchteinflößende Spinnen, faszinierende Spinnennetze, magische Zauberstäbe, kesse Hexen, tricksende Zauberer, zauberhafte Magier. Und noch viel mehr, bietet sich für die 18te Originalnacktparty am 12. bis 13. Oktober 2013 in Bottrop unter dem Motto „Herbstzauber, Zauberherbst, wir entblättern uns“ an.

nacktparty-herbst2013-0003-195

Typische Herbst-, Erntedank- und Halloween-Motive, dazwischen etwas nackte Haut. Zugegeben, echte Herbstbilder mit echten Nackten haben wir dafür nicht mehr extra schießen können. Aber auch so (denken wir) haben die Werbegrafiken ihren Reiz.

In dieser Galerie sind Grafiken, die so von hier aus verlinkt auf anderen Webseiten oder in Foren gepostet werden können.

nacktparty-herbst2013-0004-600

Für die Oster – Sauna in Oberhausen ein paar Grafiken

Zu der speziellen Location, der Sauna in Oberhausen, waren ein paar mehr Grafiken sinnvoll.

nacktparty-sauna-0018-9

Die 17. OriginalNacktParty (Gründonnerstag bis Karfreitag), 28. bis 29. März 2013, in Oberhausen (Ruhrgebiet) in der Sauna steht unter dem Motto: „Oster–Hasen–Eier“ Nacktparty und versteht sich sowohl als Party, wie auch als Saunaevent. Denn sie ist erstmals inklusive Sauna! Und die FKK-Party beginnt schon mit der Sauna.

In dieser Galerie sind Grafiken, die so von hier aus verlinkt auf anderen Webseiten oder in Foren gepostet werden können.

nacktparty-sauna-2009-12-600r

Werbung zur Karnevals-Nacktparty Februar 2012

Auch zur Karnevals – Nacktparty 2012 in Duisburg wurden wieder einige Grafiken für die Werbung auf unserer „Originalnacktparty“-Seite, in verschiedenen Foren und Veranstaltungs-Kalendern im Internet bereit gestellt.

Zum Motto der FKK-Party „Nackte Phantasien – Nackt im Paradies – Helau und Alaaf!“ passten natürlich Pappnasen, nackt tanzen und Nackte beim Trinken … aber auch die Begriffe „Helau“ und „Alaaf“ durften natürlich nicht fehlen 🙂

So wurden noch bis kurz vor der Nacktparty am 11. Februar die Fantasien in digitale „Postkarten“ verwandelt.

Hier also die Fotos / Postkarten / Grafiken:

Karnevals-Nacktparty Pappnase

Flyer und Grafiken zur Nacktparty

Flyer oder Grafiken,

mit denen wir ganz allgemein auf unsere Nacktpartys hinweisen, haben wir in dieser Galerie zusammen gestellt. „Werbe-Grafiken“ speziell zu einzelnen nackten Feten finden sich (zum Teil) bei den jeweiligen Partys.

Die Galerien werden immer mal wieder erweitert.

„Allgemein“ 600×400 Pixel:

 

„1200 Breit“ 1200×800 Pixel:

 

„Halbe Höhe“ 600×200 Pixel:

 

„Halbe Höhe, aber 1200 breit“ 1200×400 Pixel:

 

„Viertel Höhe“ 600×100 Pixel:

 

Banner:

Im „Standard-Format“ 468×60 Pixel:

 

„Sonder-Format“ 468×120 Pixel und andere Größen:

 

Im „Spezial-Format“ (eigentlich nur für „unser Heimat-Forum“, das „nackte Forum“) in der Größe 408×60 Pixel:

 

Wir möchten die Privatsphäre der Partyteilnehmer und Partyteilnehmerinnen auch weiterhin gewährleisten.

Deshalb werden bei unseren Nacktfeten nur durch uns einige Fotos gemacht … denn ab und an brauchen wir einfach mal ein paar neue Aufnahmen als Basis für neue Grafiken / Werbung. Veröffentlicht werden diese Fotos nur ohne erkennbare Gesichter (verpixelt, abgeschnitten, überdeckt und so weiter) … wir wissen, dass der Großteil der Partyleute einfach die eigene Privatsphäre gewahrt wissen will — und respektieren das selbstverständlich!

Nackt tanzen, nackt feiern, nackt Party machen soll stressfrei Spaß machen. Dabei soll keine Nackte, kein Nackter befürchten müssen, nach einer nackten Party irgendwo im Internet aufzutauchen. Deshalb: Keine „Wer war dabei?“-Aufnahmen.

Wer sehen will, wieviel Spaß wir nackt zusammen haben, kann sich anmelden und nackt mit uns feiern.

Wir werden keinen Voyeurismus auf unserer Webseite unterstützen!

Hinter dem Theatervorhang geht es hinein ins nackte Vergnügen :-)