Kurzinfo 16 Karnevals-Nacktparty Bottrop Februar 2013

Den Auftakt in das Nackt-Party-Jahr 2013 machte sozusagen unsere Karnevals-Nacktparty unter dem Motto

Alaaf, Helau, Hurra – wir feiern in Bottropia!!! – „Fastnackt im Pott“ –

Wieder in dem schon von der 15ten ONP bekannten kleinen Café in Bottrop, war die 16te „Original-Nacktparty“ gut besucht und hat verdammt viel Spaß gemacht! Wie gehabt waren die TeilnehmerInnen -trotz Nacktheit- ein wenig verkleidet und es wurde nackt getanzt, nackt gequatscht, nackt gegessen & getrunken.

Kurzinfo

Termin: Samstag, 2.2.2013 20.11 Uhr bis Sonntag, 3.2.2013 (gemeinsames nacktes Frühstück)

Ort: gemütliches Café in der Bottroper Innenstadt

Motto: „Alaaf, Helau, Hurra – wir feiern in Bottropia!!! – Fastnackt im Pott –“

Preise: Flatrate 25 € pro Frau, 35 € pro Mann, 55 € für das Pärchen. Optional: Übernachtung am Ort (je Nase zusätzlich 10 €) und nacktes Frühstück (je 6,50 €)

Essen & Trinken: kleines, sehr leckeres und mehr als ausreichendes kalt-warmes Buffet plus Getränke bis 1.11 Uhr in der Flatrate.

Übernachtung: begrenzte Anzahl Übernachtungsmöglichkeiten an der Partylocation (schlicht und einfach), teils privat oder im Hotel.

Dabei: etwa 40 Personen

Besonderes: Wie schon bei der Party zuvor am selben Ort: Café dafür gut geeignet, freundliche Wirtsleute, leider mit den Preisen etwas angestiegen. Super Verpflegung!

nacktparty-bottrop-2013-02

Kurzinfo 14 Karnevals-Nacktparty Duisburg Februar 2012

„Back to the Roots“ … wieder in Duisburg. Die „Original-Nacktparty“ war mit der 14. Ausgabe wieder in der Stadt ihrer Entstehung: Duisburg. Und es wurde eine geile Karnevals-Nacktparty.

Kurzinfo

Termin: Samstag, 11.02.2012

Ort: ehemaliges Filmstudio, Duisburg

Motto: „Nackte Phantasien – Nackt im Paradies“

Preise: 20 € pro Kopf + Beitrag zum „Mitbring-Buffet“, optional Übernachtung am Ort und nacktes Frühstück (10 €)

Essen & Trinken: Eigenes (Mitbring-)Buffet. Getränkeflatrate.

Übernachtung: Begrenzte Anzahl Übernachtungsmöglichkeiten an der Partylocation (schlicht und einfach), teils privat.

Dabei: etwa 45 Personen

Besonderes: Gut geeignete Party-Location mit ausreichend Platz. Bunt gemischtes und bunt „verkleidetes“ Partyvolk, das beim Nackttanzen etwa gleich viel Spaß hatte wie bei den zahlreichen Gesprächen. „Pappnasen“ im Dutzend für alle. Thekencrew, die einfach immer zur Stelle war. Musik wieder bestens gemischt. Die (schlichten) Übernachtungsmöglichkeiten direkt bei der Location waren in kurzer Zeit bereits komplett vergeben. Auch für die Party selber mussten wir die Anmeldemöglichkeit etwas vorzeitig beenden.

nacktparty-2012-2-122-600

Bei der Karnevals-Nacktparty im Februar 2012 waren ganz unterschiedliche Umsetzungen des Themas „Nackte Phantasien – Nackt im Paradies“ zu finden. Hier eine Schlange, die den Apfel anpries. 🙂