Kurzinfo 29 – REDnight September 2017, Oberhausen

Rednight – die Partynacht der Herzen

Original NacktParty Nº 29.

Rot, rot, rot … das Markenzeichen der Rednight 😉
Auch bei der Rednight vom 30. September auf den 1. Oktober 2017 (wieder in der Sauna in Oberhausen) war natürlich der Partyort deutlich in der Farbe der Liebe dekoriert … und auch viele der Nackten hatten sich mit diversen Kleinigkeiten farblich dem Motto dieser FKK-Party angepasst. 

(Ein Klick in das Bild macht es größer.)

Kurzinfo

Termin: Samstag, 30.9.2017, 20 Uhr – bis irgendwann nach 3 Uhr am Sonntag, 1.10.
In der (optionalen) „Verlängerung“ bis nach dem Nacktfrühstück zwischen den Auf- beziehungsweise Ab-RäumerInnen am frühen Sonntag-Vormittag.

Ort: Sauna in Oberhausen, Niederrhein.

Motto:Rednight“ <— klicken für alle Infos zur Party.

Preise: Flatrate für Party, Essen & Trinken, plus der wieder gut genutzter Sauna-Landschaft: 30€ pro nackter Nase.

Essen & Trinken: Wieder ein abwechslungsreiches „Mit-Bring-Buffet“ … ergänzt durch die immer beliebten Pizzen in Familien-Blech-Größe. Plus leckeren Nachtisch und Käsebuffet für die späteren Stunden.
Natürlich Getränke (verschiedene Biere, Wein, Sekt, Säfte, Wasser, Limonaden, Kaffee, …).
Alles in der Flatrate enthalten!

Übernachtung: Wie die Male zuvor: kurz! 😉 Wieder optional in den Nebenräumen (auf selbst mitgebrachten Unterlagen). Oder privat bei Bekannten, im Auto/Wohnmobil oder in Hotel-/Monteurzimmern.

Dabei: Wieder mehr als 65 Nackte aus vielen Teilen des Landes, auch wieder aus dem benachbarten Ausland.

Besonderes: Zur Begrüßung in der roten Partyzone gab es auch dieses Mal ein Gläschen roten Sekt.
Auf der Tanzfläche viele Nackttänzerinnen und Nackttänzer.
Spaß in den diversen Saunen, im Whirlpool und im Innenpool.
Und auch im Raucherbereich war oft ne lustige Gruppe anzutreffen.
Ein runder Geburtstag wurde nach-gefeiert.

Die Gastronomie der Sauna ist nicht für so viele Leute eingerichtet, also schaffte das Orga-Team neben der Deko zusätzlich Bierzeltgarnituren, Steh-Tische, Profi-Kaffeemaschinen, Besteck und so weiter herbei.
Dennoch: Die Sauna ist klasse für diese NacktPartys!

Dank an alle, die mit-geholfen, die zum Buffet mit-beigetragen, die sich eingebracht haben.
Ebenso an die Saunabesitzer, die uns dieses Vertrauen entgegen bringen und ganz besonders an die lieben Leute hinter der Theke, die uns sowohl bei der Party, als auch beim Nacktfrühstück so fleißig geholfen haben!

Wir alle sind die Party, wir alle machen die Original NacktParty.

(Ein Klick in das Bild macht es größer.)

Zahl des Tages: 50.000

50.000 Besucherinnen und Besucher auf der Homepage. Seit dem 19. November 2011. Also in gut zwei Jahren. Über 30.000 Zugriffe alleine im Jahr 2013.

nacktparty-sauna-0912-9

Das zeigt ein gewisses Interesse an dem Thema unserer Webseite. Nackt-Feier, Nacktparty, FKK-Party. Unter dem Motto: „Nackt feiern, tanzen, klönen, Freunde treffen“.
Oder, wie wir es auch oft schreiben: „Zusammen Spaß haben, im Kreis von ausgelassen feiernden oder auch ruhigeren FKKlerinnen und FKKlern. Einfach nackt gemeinsam feiern, nackt tanzen, nackt was essen, nackt ein Bierchen (oder so) trinken, nackt quatschen. Nackt-Party eben!

Klar, vielfach ist es auch die Suche nach ganz anderen Inhalten, die zu den Klicks führt. Oft wird „FKK“ oder einfach „Nackt“ und erst recht eben „Nacktparty“ gleichgestellt mit Pornografie, (Gruppen-)Sex, „sogenannte FKK- oder Sauna-Clubs“, Swingerclubs und entsprechenden Fotos.
Das ist hier aber nicht zu finden. Weil es nicht der Hintergrund, nicht die Motivation für unsere Original NacktParty“ ist. (Dazu mehr Infos hier.)

Für uns ist diese Webpage die Möglichkeit, interessierten Nackten, FKKlerinnen und FKKlern, Freundinnen und Freunden des nackten Lebens, Informationen über unsere Nackt-Treffen zu geben. Was, wo, wie, wann, wie teuer. Und dazu die Gelegenheit, durch Aufnahme in den Termin-Email-Verteiler vor einer neuen Party über den Termin Bescheid zu bekommen. Nur während der Anmeldephase der jeweiligen ONP findet sich dann hier auch das Anmeldeformular.

50.000 Zugriffe auf unsere Nackt-Party-Seite in gut 2 Jahren.

50.000 Zugriffe auf unsere Original-Nackt-Party-Seite in gut 2 Jahren.

 

Heute Vormittag (29. November 2013, 9.20 Uhr) war dann diese „magische“ – eher: „beeindruckende“- Zahl erreicht.

Hätten wir damals nicht gedacht. Macht uns auch ein wenig stolz. Und lässt auch zurückblicken auf bislang 18 (die 19te findet am 14. – 15. Dezember 2013 in Oberhausen statt) sehr unterschiedliche, vielfältige Nacktpartys an verschiedenen Orten in NRW, hauptsächlich am Niederrhein, Münsterland und dem Ruhrgebiet, also „rund um den Pott“.
Und erinnert an die Tradition, die hinter den ONPs steht.
Immerhin seit 2006 gibt es sie.
Entstanden aus dem Einsatz und Interesse von ein paar Nackten, die sich (zum großen Teil heute noch) im „Nackten Forum“ (gibt es ebenfalls seit 2006) treffen. Dort werden auch heute noch unsere Nacktfeten organisiert und in aller Regel zuerst bekannt gemacht.

Verlinkter Banner des Nackten Forums

Das nackte Forum. Treffpunkt der aktiven Organisatorinnen und Organisatoren (und vieler „Mit-Macher-Innen“) unserer Nacktpartys.

 

50.000 Zugriffe. Nun sollen es in diesem Beitrag nicht auch gleich 50.000 Worte werden. 🙂

Dankesworte“ jedoch, die wären angebracht.

Speziell die „persönlichen“ sollen hier jetzt nicht wiederholt werden, die sind bei „40.000 Seitenzugriffe“ zu finden. Ist ja gerade erst gut zwei Monate her. Dennoch aber natürlich ein

Danke!

an alle Leute, die zu den 50.000 Zugriffen und vor allem den guten „Original NacktParty“s beigetragen haben 🙂

nacktparty_12-01-011-dank