Nikolaus-ONP: Anmeldungen nicht mehr möglich!

Heute, Mittwoch, 26. November, ist der Anmeldeschluss (und „letzter Zahltag“!) zur 22ten Original NacktParty am 6. bis 7. Dezember 2014, kurz: Die NikolausONP.

Unsere Anmeldeliste ist gut gefüllt, wir haben wieder ein paar Leute mehr, als wir uns eigentlich zum Ziel gesetzt haben (aber, erfahrungsgemäß werden ja immer noch ein paar krank, bezahlen oder erscheinen nicht). Platz ist in der Sauna in Oberhausen genug, bei den Übernachtungen wird es etwas eng … klappt aber schon.
Wie gehabt, für die Übernachtung nur Schlafsäcke, Iso-Matten, Luftmatratzen und so weiter, aber keine kompletten Klapp-Betten!

Darum ist die Anmeldeseite nicht mehr zugänglich!

Wer über zukünftige Party-Termine informiert sein möchte, kann sich zum „Termin-Info-Verteiler“ anmelden oder nutzt hier auf der Seite in der rechten Spalte (unter dem Besucherzähler) die „Neues via E-Mail“-Funktion. Damit bekommst Du jeweils eine Nachricht, wenn hier ein neuer Beitrag geschrieben wird („Wie es war“, Fotos, Ankündigungen …).
(Grob angedacht ist die 23te ONP übrigens in der Zeit vor Ostern 2015. Ob das klappt, werden wir sehen.)

Nacktparty Nikolaus 07a-600

 

Wir vom „Orga-Team“ sind natürlich noch mitten in den Vorbereitungen. Deko, Listen, Namensschildchen für die Spinde, Buffet … und eine kleine Überraschung soll es auch geben. Wird aber noch nix verraten! 😉
Nur soviel: Ein nacktes, „lebendes“ Buffet wie bei der WeihnacKt-Party im vergangenen Jahr wird es nicht sein! Und auch keine Lebkuchenherzen wie damals!

Jedenfalls freuen wir uns schon auf eine schöne NacktParty.

Wie schon öfter geschrieben: Eine ONP ist keine Swingerparty! Aber verträgt immer eine Prise Erotik. Mit Toleranz und nacktem Lebensgefühl wollen wir auch Nikolaus 2014 wieder gemeinsam „unsere“ FKK-Party feiern!

Wir fahren mit Euch Schlitten!

… jedenfalls virtuell 😉

Aktualisiert: Anmeldungen sind gar nicht mehr möglich!

Wir haben (wie auch bei den vergangenen Original NacktPartys –ONP-) bereits vor dem „offiziellen“ Anmeldeschluss (Mittwoch, 26. November) für die ONP Nº22 –„Die Nikoläuse kommen nackt!“– so viele Anmeldungen, dass der Nikolaus jetzt „seinen Sack zu macht“ und weitere Anmeldungen nur noch „auf den Schlitten“ möglich sind!

Das bedeutet, wir nehmen Deine / Eure Anmeldung immer noch entgegen, setzen Dich / Euch aber auf die „Warteliste“ … erfahrungsgemäß sagen immer noch ein oder zwei Leute ab oder bezahlen nicht bis zum „letzten Zahlungstermin“ … die Chance, dennoch bei dieser (können wir nach immerhin schon 21 ONPs ruhig sagen) einmaligen, speziellen, besonderen FKK-Party dabei zu sein, besteht also noch!

Zahlung / Überweisung muss dann aber nach dem „Okay“ kurzfristigst erfolgen!

Wir freuen uns, dass die Original NacktPartys so viele Leute ansprechen, die aktiv mit dabei sein und mehr Nackte kennen lernen … oder die bestehenden Freundschaften vertiefen wollen.

Wie schon des öfteren geschrieben: Die Partylocation, die Sauna in Oberhausen, würde auch mehr Leute „packen“ — wir wollen aber, dass es einigermaßen überschaubar und doch mehr im Kreis von Freundinnen und Freunden bleibt.

Nacktparty Nikolaus 02-600

Eilmeldung 3 zur Nacktparty Februar 2012: Übernachtungsmöglichkeiten restlos vergeben!

Nach der „Eilmeldung 2“ vor einer Woche („Alle Übernachtungsmöglichkeiten bereits vergeben.“) nun wieder eine?

Ja, in Absprache mit dem Wirt der Partylocation unserer Nacktparty in Duisburg hatten wir nämlich fünf weitere Plätze frei gemacht …nun heißt es aber wirklich:

Alle Übernachtungsplätze vergeben!

Die Kapazitäten der Location sind mit 30 Übernachtungen mehr als erschöpft. Damit wurden 5 Plätze mehr als ursprünglich vorgesehen vergeben.
Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin:
Die Schlafplätze sind ein Provisorium und wir bitten euch, keine Erwartungen an Komfort damit zu verbinden. Wer Schlafkomfort erwartet, muss ins Hotel gehen.

„Wer zu spät kommt, den…..“

Oder: Wer zum Nackttanzen will, der muss sich beeilen. 🙂

Durch die immer noch eingehenden Anmeldungen zur Karnevals-Nacktparty rückt auch die Kapazität der Räume für die Nacktfete selber (Thekenbereich, Buffetbereich, Tanzfläche …) an die Grenze dessen, was wir unter einer „lockeren, gemütlichen Nackt-Party“ mit der Möglichkeit, die Partyteilnehmerinnen und Teilnehmer auch „kennen zu lernen und bestehende Freundschaften zu vertiefen“ verstehen.

Eventuell müssen wir daher den Anmeldeschluss (eigentlich ist ja der 1. Februar genannt) früher setzen oder eine Reserveliste einrichten (noch haben ja nicht alle angemeldeten Nacktpartyfreunde überwiesen)!

Anmeldungen zur Nacktparty selber sind aber noch möglich!

Aber: Nur noch ohne Übernachtung bei der Partylocation!

Also: Entweder nach der Party nach Hause fahren, oder: selbständig eine andere Unterkunft (Hotel?) in Duisburg suchen (eventuell ja auch Freunde im angrenzenden Ruhrgebiet, am Niederrhein oder mit Fahrgemeinschaft auch in Düsseldorf oder Köln …)

nacktparty_12-01-003-6