Wie es war … die erste Karnevals-Nacktparty, Bocholt, Januar 2008

Nach dem Start mit der ersten Nacktparty im Dezember 2006 dauerte es etwas, bis die Nacktfeten zum festen Bestandteil des „Nackten Forums“ und der FKK-Szene wurden. 2008 wurde ein Lokal in Bocholt gefunden … und direkt drei Nackt-Partys in dem Jahr gefeiert. Die erste davon war die Karnevals-Nackt-Party am 25.01.2008.

Auch zu dieser ersten Karnevals-Nacktparty (mal erst nur) ein Bericht hier auf „originalnacktparty.de“:

Hallo!

Auch wir können uns nur anschließen: es war eine tolle Party!
Vielen Dank für die netten Worte und vielen Dank allen, die mitgemacht haben und z.T. viele Stunden unterwegs waren um mitzufeiern.
Besonderen Dank an Ralf, der die Party initiiert und auf den Weg gebracht hat und der mit seiner Musik den ganzen Abend für gute Stimmung gesorgt hat. Es war für jeden was dabei!
Uwe, Stephan und Anne haben ja in ihren Erlebnisberichten bereits ausführlich ihre positiven Eindrücke geschildert. Wir können uns dem – wie gesagt – nur anschließen.
Auch die sogenannten „Swinger“ waren begeistert. Auch hier hatten wir den selben Eindruck wie Uwe, dass die unterschiedlichen Gruppen offen aufeinander zugegangen sind, nette Kontakte und Gespräche stattfanden – gegenseitige Vorbehalte (falls vorhanden) überwunden wurden und gemeinsam Party gefeiert wurde.
Nur eine kurze Anmerkung zur „Swingerszene“ bzw. den „Swingerpärchen“.
Es waren sicher auch Paare auf der Party, die sich zur Swingerszene zählen, aber nicht alle …und auch wir nicht.
Und die Nackten waren auch nicht alle „nur“ Nackte…und wir auch nicht.

Auch Jürgen, der Wirt, und seine Leute waren ganz angetan von der „erotischen Party“ und dem netten „Publikum“. Für sie war es in dieser Form eine gelungene Premiere und er erklärte sich schon bereit, weitere Partys zu veranstalten…falls gewünscht.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit „alten“ und „neuen“ Forenbekanntschaften… ←